Cafébesuch

Mein aktuelles Projekt ist fertig. Ich wollte diesmal etwas mehr ins Detail gehen und aus dem Kopf ein einfaches Szenario schaffen.

Café 42
Café 42
Dafür habe ich zum ersten Mal die App Tayasui Sketches für das iPad Pro verwendet. Die App ist wirklich genial. In Verbindung mit dem Apple Pencil hat man in der App wirklich das Gefühl nativ zu zeichnen oder zu malen. Die Bedienung ist intuitiv und die Pinsel und Stifte bieten genau das Maß an Flexibilität die ich zum zeichnen benötige.

Bei anderen Apps mit tausenden Funktionen verliere ich mich oft in den Einstellungen und vergesse ganz das ich eigentlich ein Bild zeichnen wollte. Kurz, ich lasse mich zu leicht von Funktionen ablenken. Bei Tayasui Sketches passiert mir das nicht.

Früher hatte ich das gleiche positive Gefühl auch bei Paper von 53. Leider kann ich mit der App heute nichts mehr anfangen. Die Macher haben sich zu sehr vom ursprünglichen Konzept entfernt. Schade, die App war früher großartig. Ich bin wirklich froh das ich vor kurzem (und per Zufall) Tayasui Sketches gefunden habe. Die App ist ein mehr als würdiger Ersatz.

Cheers!

Alex