Abgestaubt

Ende 2013 habe ich das letzte Mal etwas auf dem Blog veröffentlicht. Danach hatte ich keine Zeit, keine Lust und keine Ideen mehr. Seit einigen Wochen reift in mir der Gedanke wieder Dinge zu schreiben und diese zu veröffentlichen. Ich habe lange hin und her überlegt, ob das Sinn macht oder ob ich, wie so oft, irgendwann einfach wieder die Lust verliere bzw. ein anderes Thema wichtiger wird. Die Lust am Schreiben habe ich nie wirklich verloren und hunderte Entwürfe zu irgendetwas schlummern in Ulysses (dazu später mehr) und warten nur darauf ausformuliert und veröffentlicht zu werden.

Ob das neuerliche Experiment gelingt kann ich heute nicht beantworten. Ich lasse es aber erneut auf einen Versuch ankommen. Es nicht zu tun, wäre ein Eingeständnis aufgegeben zu haben und das ist inakzeptabel.

Also auf ein Neues!

Alex

2 Gedanken zu „Abgestaubt

  1. Das Wichtigste hast du nun schon: ein neues Design. Und wie es aussieht, schauen ein paar Leute doch ab und zu vorbei, auch wenn es lange nichts neues gab.
    Also jetzt bitte am Ball bleiben.

  2. Ja, ich hätte nicht gedacht das es noch jemanden gibt der hier immer mal wieder vorbei schaut :). War ganz überrascht.

    Bin auch schon kräftig am zeichnen und werde demnächst ein paar Sachen veröffentlichen. Ich hoffe das es nicht wieder „bloß“ eine Phase ist, sondern das ich diesmal (endlich, endgültig und sowieso) dran bleibe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.